2007er 2.0 TDI wo ist mein Kühlwasser?

  • Nabend, schrecklich, hilfe :(


    Vorhin meine Freundin vom einkaufen gekommen und meinte nur das irgendwas vom Kühlwasser im FIS stand. Ich dachte erst, sie meinte das Scheibenwasser.


    Aber dann, ich zum Auto getigert, Motorhaube auf :schrauben: , Kühlwasser fast weg???????


    Der Motor hat 119 Tkm runter, der wird doch nicht schon sterben :cry:

  • Geld verdienen mit likes
  • G12 + + nennt sich das Kühlmitel was Du brauchst.
    Wenn das Kühlwasser wieder aufgefüllt ist fahr ne Runde. Heizung schön warm machen.... Dann rieche MAL ob da was süßlich in Deinem Innenraum in Deine Nase kriecht. Du kannst auch MAL mit der Hand am Mitteltunnel höhe der Pedale fühlen. Auch auf der Beifahrerseite. Ist es nass?? Dann ist Dein Wärmetauscher im Sack.


    Oder sieh in Deinen Motorraum ob da an den Schläuchen etwas weiß ist.
    Könnte auch die Wasserpumpe sein........... Oder das Rückstoßventli im vordeeren Schlauch.... Wenn das bei Dir auch da is wo meins sitzt.

  • ja die schläuche MAL AB checken, wenn der motor halbwegs warm ist und etwas druck im kühlsystem anliegt.


    bei meiner freundin hatte ein marder MAL kurz in nen schlauch gebissen - das hat man wirklich kaum gesehn.

  • Geld verdienen mit likes
  • Entwarnung, 5 vor 18 Uhr rief :telefon: mein Freundlicher an. Es ist nur irgendnen Verbindungstück undicht. :D


    Ey, ich hab Blut und Wasser geschwitzt :going:

Comments

  • Guten Tag Zusammen habe mir gestern einen Gebrauchten Audi A6 2.5 V6 TDI 163ps gekauft. (190.000km)

    Ich bin über Landstraßen gefahren Autobahn 140 kmh wahr alles inordung, als ich schneller fuhr zwischen 160-180kmh und gebremst habe hatt das ganze Auto vibriert bin total erschrocken es hielt bis 80kmh an dann wahr es weg. Ich weiß leider nicht woran das gelegen wahr. Ist mein 1 Audi was ich fahre und kenne mich nicht so aus kann da jemand helfen?

    MFG andre

    • Wenn er beim bremsen angefangen hat zu vibrieren dann liegt es mit hoher wahrscheinlichkeit an den Bremsenscheiben/Klötze !!

    • Hallo zusammen, ja das kann ich bestätigen, hab mir auch Anfang Dezember meinen A6 geholt, hatte ständig dieses vibrieren. Nun habe ich an der Vorderachse die Scheiben und Klötze tauschen lassen und es ist entlich Ruhe. MfG

    • Vielen Dank für die Antworten bei mir wahren es auch die vorderen Bremsen und mein Antriebswellengelenk rechts aussen wahr defekt