Wisst ihr wer heut hat??? Der Tscheeses.... psssst

  • Für den Fall, daß er wirklich noch lebt: :wink:


    :hb: :hb: :hb: :hb: :hb:


    Herzlichen Glückwunsch aus Südhessen ! Laß Dich verwöhnen und genieß Deinen Ehrentag.


    :glückwunsch: :glückwunsch: :glückwunsch: :glückwunsch: :glückwunsch:


    Servus
    Frank

    S6 Plus Limousine

    ... da warens nur noch 16...


    TT Roadster 8N


    80 Avant 8C

  • Es ist ja schön, dass Ihr noch an alte A6-Freunde denkt, aber macht es Sinn, jemandem hier zu gratulieren, der seit 2 Jahren nicht mehr online war, mittlerweile keinen A6 mehr fährt und sich auch privat ganz anders orientiert hat :guebel: :)

  • Geld verdienen mit likes
  • Die Hoffnung stirbt zuletzt... vielleicht wird er ja wieder MAL zum A6er... :razz:


    Servus
    Frank

    S6 Plus Limousine

    ... da warens nur noch 16...


    TT Roadster 8N


    80 Avant 8C

  • Geld verdienen mit likes

Comments

  • Guten Tag Zusammen habe mir gestern einen Gebrauchten Audi A6 2.5 V6 TDI 163ps gekauft. (190.000km)

    Ich bin über Landstraßen gefahren Autobahn 140 kmh wahr alles inordung, als ich schneller fuhr zwischen 160-180kmh und gebremst habe hatt das ganze Auto vibriert bin total erschrocken es hielt bis 80kmh an dann wahr es weg. Ich weiß leider nicht woran das gelegen wahr. Ist mein 1 Audi was ich fahre und kenne mich nicht so aus kann da jemand helfen?

    MFG andre

    • Wenn er beim bremsen angefangen hat zu vibrieren dann liegt es mit hoher wahrscheinlichkeit an den Bremsenscheiben/Klötze !!

    • Hallo zusammen, ja das kann ich bestätigen, hab mir auch Anfang Dezember meinen A6 geholt, hatte ständig dieses vibrieren. Nun habe ich an der Vorderachse die Scheiben und Klötze tauschen lassen und es ist entlich Ruhe. MfG

    • Vielen Dank für die Antworten bei mir wahren es auch die vorderen Bremsen und mein Antriebswellengelenk rechts aussen wahr defekt