Audi A6 4,2 Quattro

  • im 4B gab es keine steuerkettenprobleme.
    der hat den motor (leistung abgespeckt) vom S4 übernommen und dieser ist quasi unkaputtbar.
    die probleme kamen erst mit den neueren motoren.

  • Geld verdienen mit likes
  • Achso ok danke....


    Weil ich hatte speziell beim S4 Motor oft von Motorschäden und Kettenproblemen gehört, wenn das der selbe ist wie im 4B, dann müsste es dort ja auch Probleme geben, aber umso besser, wenn dem nicht so ist ;)

  • Geld verdienen mit likes
  • Hallo,


    ich hole den Thread hier nochmal hoch, weil ich keinen neuen aufmachen möchte.


    Bin jetzt auf der Suche nach einem 4B Avant 4.2 ( oder vielleicht sogar S6?).
    Preislich sollte es sich so um die 10T max. 11T Euro bewegen... meint ihr da findet man was anständiges mit einigermaßen Ausstattung oder sollte es bei diesem Budget ein kleinerer Motor sein? z.B. 3.0?


    gruß

  • Die 4b sind jetzt billig geworden, für das Geld bekommt man schon einen ordentlichen V8, die sind manchmal sogar billiger als die 3 Liter.

  • Schau dir den MAL an !!!!!!http://suchen.mobile.de/fahrze…C&sortOption.sortBy=price.
    consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=
    21&makeModelVariant1.modelDescription=S6&makeModelVariant1.searchInFreetext=
    false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=
    false&maxPrice=10001&negativeFeatures=EXPORT&pageNumber=5

    Reifenqualm riecht besser als Muttermilch !!!!!
    VAG Com 311.3-S vorhanden.
    2,5 TDI Frontkratzer Bj 2000

  • Geld verdienen mit likes
  • Geld verdienen mit likes
  • Jetzt wo du es sagst sehe ich es auch also ganz schnell vergessen Aber netter KM Stand

    Reifenqualm riecht besser als Muttermilch !!!!!
    VAG Com 311.3-S vorhanden.
    2,5 TDI Frontkratzer Bj 2000

  • Ja also ich hätte schon gerne einen Facelift....möglichst auch in ner dunklen Farbe ;)


    Auf was sollte man denn achten beim 4.2?
    Also soweit ich mich informiert habe sind Zahnriemen und Bremsen relativ teuer...also wäre es gut wenn das schon gemacht ist...was sind denn die Zahnriemen wechselintervalle beim 4.2?


    Gibt es sonst noch etwas auf das man achten sollte?


    Hat der 4.2 auch leichten Ölverlust/verbrauch wie der 3.0?

  • Geld verdienen mit likes
  • Gibt es sonst noch Schwachstellen auf die man beim Kauf achten sollte?
    Vorderachse vielleicht? Wird ja denk ich MAL stark belastet beim 4.2...kann man da was prüfen vor dem Kauf?

  • Die allgemeinen Fragen zu den Fahrzeugen (sie kehren immer und immeer wieder) könnte man doch in so nem Hauptfenster zusammenfügen.


    -Häufige Modell-Probleme C4
    -Häufige Modell-Probleme 4B C5
    -Häufige Modell-Probleme 4F C6


    Z.B.: wo ist Rost zu suchen, welche Verschleißteile sind besonders häufig und dann auch noch teuer im Ersatz, allgemeine Schwachstellen.


    Dann eventuell noch die häufigsten Motorenprobleme, bzw. welche besonderheiten beachtet werden müssten.


    Nur so als Vorschlag

    Von dem Geld, das wir nicht haben, kaufen wir Dinge, die wir nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die wir nicht mögen.


  • Geld verdienen mit likes
  • Gute Idee, bzw. man liest sich einfach MAL die Kaufberatungen durch die schon xx fach hier im Forum stehen, da sind 99,9% aller Fragen beantwortet...

  • Ja, da wäre ich auch für... eben einen solchen thread habe ich nicht gefunden und darum hier gefragt...


    Wie machen sich defekte Querlenker denn bemerkbar, bzw wie kann man das bei der Besichtigung/Probefahrt testen? Wahrscheinlich schwer ohne Hebebühne oder?

Comments

  • Bilder Teil 2

  • Guten Tag Zusammen habe mir gestern einen Gebrauchten Audi A6 2.5 V6 TDI 163ps gekauft. (190.000km)

    Ich bin über Landstraßen gefahren Autobahn 140 kmh wahr alles inordung, als ich schneller fuhr zwischen 160-180kmh und gebremst habe hatt das ganze Auto vibriert bin total erschrocken es hielt bis 80kmh an dann wahr es weg. Ich weiß leider nicht woran das gelegen wahr. Ist mein 1 Audi was ich fahre und kenne mich nicht so aus kann da jemand helfen?

    MFG andre

    • Wenn er beim bremsen angefangen hat zu vibrieren dann liegt es mit hoher wahrscheinlichkeit an den Bremsenscheiben/Klötze !!

    • Hallo zusammen, ja das kann ich bestätigen, hab mir auch Anfang Dezember meinen A6 geholt, hatte ständig dieses vibrieren. Nun habe ich an der Vorderachse die Scheiben und Klötze tauschen lassen und es ist entlich Ruhe. MfG

    • Vielen Dank für die Antworten bei mir wahren es auch die vorderen Bremsen und mein Antriebswellengelenk rechts aussen wahr defekt

    • hallo, Ich wollte PDC Stg.einbauen mit 8x sensoren vorne+hinten.WAUZZZ4G1DN064854 Was für PDC Stg passt für mein auto schaltgetriebe und start-stop funktion