Die Familien Kutsche von simon

  • Servus,


    dann will ich auch mal ein Tagebuch Schreiben und mein Dickerchen Präsentieren. Wer kein Bock auf ne kleine Vorgeschichte hat kann jetzt weiter runterscrollen, ich will niemand zwingen das zu Lesen.


    Mit der Geburt von unserem Sohn am 01.10 wurde uns klar das uns der Bmw 1er platz mäßig nicht lange reichen wird da der Kofferraum schon sehr klein ist und sobald der Kinderwagen drin ist ist der Kofferraum voll. So, los geht die suche, da meine Frau eher der Bmw Fan ist und ich eher der Audi Fan wurde nach beiden Herstellern gesucht, wir waren da noch auf den Bmw 3er bzw Audi A4 geeicht. Der Audi sowie der Bmw wird sehr Wertbeständig gehandelt und wenn man Pech hat sind die Schnäppchen genauso schnell weg wie man sie findet. Bei Audi scheiterte es meistens an der Fehlenden Isofix Halterung und bei Bmw an der eher Kargen Auswahl an den gut ausgestatteten Auto´s die auch bezahlbar sind. Nach einem Gespräch mit meinem Kumpel ( A6 Fahrer :thumbsup: ) wurde ich überhaupt nicht beeinflusst lieber einen A6 zu nehmen. Da der Unterhalt nicht viel mehr ausmacht wie zum A4 aber halt massig mehr platz :thumbup: Klar das daheim gleich Mobile und co auf hochtouren liefen und wir zügig passende Modelle fanden, aber bei der Probefahrt wurde ich mit den Auto´s nicht warm, ich muss ein gutes Gefühl haben sonst hat das kein Sinn für mich. Und auf einmal fand ich ihn, kaum wahrzunehmen in Mobile, angerufen und Probefahrt gemacht und ER war es. Klar hat er nicht die Porno Ausstattung aber er hat alles was ich gesucht habe. Klar bin ich auch A6 Probe gefahren die ne volle Hütte hatten aber wenn man nach langem Fragen gesagt bekommt das er 10.000€ Karosserie Schäden hatte habe ich einfach ein schlechtes Gefühl dabei. Beim jetzigen ist alles super und toll.



    Mal ein paar Eckdaten von meiner Kutsche


    Baujahr ist er 12/2010 aber Modelljahr 2011
    ist ein 2.0 Liter Diesel (170 ps reichen mir)
    Kein Quattro, soviel Schnee haben wir in Stuttgart nicht


    S-Line Interieur
    Multifunktions Leder Lenkrad unten Abgeflacht :thumbsup:
    Festplatten Navigation 3G incl Dvd und Sd Karten Einheit und CD Wechsler
    Freisprech Einrichtung Bluetooth
    Led Tagfahrlicht und Xenon Plus
    Led Heckeuchten
    Lordosenstütze Fahrer wie Beifahrer
    19 Zoll Alus von Quattro Gmbh
    S-Line Fahrwerk
    Handschalter
    3 Zonen Klimaautomatik
    Sitzheizung
    etc.


    Bilder folgen sobald er richtig geputzt wurde da er am Wochenende erst die Sommer felgen bekommen hat

  • Nabend Simon,


    du hast doch das nötigste an Board. Klar gibts ne menge spielerein, aber braucht man die wirklich?
    Ich denke du hast mit dem 4f die richtige Entscheidung getroffen und wirst sicherlich viel freude mit dem A6 haben


    grüße aus Berlin

  • jo weiterhin viel spaß mit dem wagen
    gibt auch leute unter uns, die den avant wirklich als großen kombi nutzen
    ich mache es auch regelmäßig,
    auch wenn ich meist alleine unterwegs bin

    Quote from Black Biturbo

    A7 rennstrecke im S hat was
    die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)


    Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
    Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

  • Geld verdienen mit likes
  • Nabend Simon,


    du hast doch das nötigste an Board. Klar gibts ne menge spielerein, aber braucht man die wirklich?
    Ich denke du hast mit dem 4f die richtige Entscheidung getroffen und wirst sicherlich viel freude mit dem A6 haben


    grüße aus Berlin

    Süchtigeren waren bei mir: Navigation, Xenon und Sportsitze von dem her brauche ich den Rest nicht wirklich und wenn doch, kann man es nachrüsten :lol:

  • So, habe das Wetter genutzt und meinem Dicken ne Wäsche verpasst. War nur ne grobe Wäsche aber hat ihm gut getan :lol: :lol:
    Die Tage folgen noch Bilder vom Einbau der LED Kennzeichen Beleuchtung, hat übrigens einwandfrei geklappt und sieht einfach Ratten scharf aus

  • Geld verdienen mit likes
  • war heute auch fleißig putzen und Bilder machen.
    Dazu nachher aber mehr in meinem Tagebuch.


    Allerdings musste ich wieder feststellen das Schwarz zwar edel, aber echt zum kotzen ist. :-(

  • Also ich finde auch dass du das Nötigste an Bord des 4f hast.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Vergnügen (so wie ich es auch habe).


    Zum Schwarz kann/muss ich leider "Budi's" Aussage bestätigen.

    4F Avant S6 Quattro FL; => verkauft

    4F Avant 3,0TDI Quattro VFL ; Durchschnittsverbrauch (berechnet auf 35 tsd. km) 9,77 l/100 km => verkauft


    4b Avant 2,7T Quattro FL ; Durchschnittsverbrauch (berechnet auf 57 tsd. km) 13,45 l/100 km => verkauft

  • Danke danke, klar ist schwarz ne geile Farbe aber du bist nur am putzen und siehst jeden scheiss. Selbst wenn de schlecht polierst oder Dreck über siehst wirst sofort bestraft dafür. Nur perfekt geputzt ist das die edle Farbe

  • Geld verdienen mit likes

Comments

  • Guten Tag Zusammen habe mir gestern einen Gebrauchten Audi A6 2.5 V6 TDI 163ps gekauft. (190.000km)

    Ich bin über Landstraßen gefahren Autobahn 140 kmh wahr alles inordung, als ich schneller fuhr zwischen 160-180kmh und gebremst habe hatt das ganze Auto vibriert bin total erschrocken es hielt bis 80kmh an dann wahr es weg. Ich weiß leider nicht woran das gelegen wahr. Ist mein 1 Audi was ich fahre und kenne mich nicht so aus kann da jemand helfen?

    MFG andre

    • Wenn er beim bremsen angefangen hat zu vibrieren dann liegt es mit hoher wahrscheinlichkeit an den Bremsenscheiben/Klötze !!

    • Hallo zusammen, ja das kann ich bestätigen, hab mir auch Anfang Dezember meinen A6 geholt, hatte ständig dieses vibrieren. Nun habe ich an der Vorderachse die Scheiben und Klötze tauschen lassen und es ist entlich Ruhe. MfG

    • Vielen Dank für die Antworten bei mir wahren es auch die vorderen Bremsen und mein Antriebswellengelenk rechts aussen wahr defekt