A6 4F 3.0 TDI Kolbenoberfläche komisch....

  • So hier will ich mein A6 nun endlich auch mal etwas vorstellen.
    Nach langer Suche ist es ein 3.0 TDI (BMK) geworden.
    Von der Ausstattung her kann er sich auch soweit sehen lassen :thumbup:
    S-Line Paket Innen wie Außen, Audi Exklusive Paket mit Bi-Color Lederausstattung in Cognac/Schwarz :thumbsup: komplett el. verstellbar. (Leider ohne Memory)
    Luftfahrwerk, Xenon, Navi, Bose-Anlage, AHK,


    Ja auch wenn sicher viele nicht begeistert von diesen Motor sind, hab ich gleich die Injektoren bei Bosch machen lassen. Ich denke mal, dass ich nun die nächsten Jahre in ruhe mit dem guten fahren kann :rolleyes:


    Ansonst wurde bisher ein paar Sachen schön geändert:


    - AAS Fahrwerk auf Allroad codiert und via VCP angepasst. ( LIft z.B. tiefste Stellung) dank an Alp-Coding :thumbsup:
    - 18" S-Line Felgen ( hatte ihn mit Winterreifen gekauft)
    - Bremsen vorne neu ( ATE Ceramics)



    Geplant sind noch:


    - Neue Heckklappe ( Leider bissel rost, aber neue liegt schon da ^^ )
    - Xenon überarbeiten ( Entweder Linsen neu Beschichten oder vllt doch mal günstig an FL Scheinwerfer, großer Traum wäre RS6 :whistling: )
    - Diverse Codierungen noch machen
    - evlt irgendwann mal noch 20 oder 21" ( Die 20er hier auf den Bildern waren nur zum test drauf. )
    - neue Frontscheibe ( Akustikglas)
    - Schwarzes Kühlergrill
    - Bremssattel un Cognac Braun
    - Ambiente Beleuchtung in den Türenleisten


    So hier mal paar Bilder vom guten :











  • Die letzteren Felgen sehen sehr nice aus, die mittleren wirken Tonnenschwer und sind zudem häßlich wie die Nacht und passen irgendwie nicht zum 4F. aber jedem das seine. :whistling:

  • Ja muss auch sagen das mir die 4G Felgen echt gut aufn 4F passen würden.
    Wenn irgendwann mal Geld für sowas übrig ist kommen bestimmt solche her ^^


    Ansonst sind die Chrom auch eher auf mein Passat passend, hatte nur leider keine anderen 20er zum Testen da grad.
    Und ja die Teile sind echt richtig schwer :whistle: :whistle:
    Hab die Felgen jetzt auch schon seit 11 Jahren und beim Verkauf würde ich eh nix mehr bekommen, da dürfen sie auch bleiben :rolleyes:



  • Geld verdienen mit likes
  • Sieht schick aus dein Dicker :) Vorallem mit dem 4G Felgen.
    Das AAS Flashen muss ich auch noch machen lassen, bzw mir VCP oder VCDS zulegen.
    Welche Reifengröße und Felgenmaße haben die 4G Felgen ?

  • Hey danke :)


    Ja wenn du dein AAS codieren willst, nimm am besten VCP. Da kannst du wenigstens jeden Modus seperat codieren.


    Die Reifen auf dem 4G Felgen sind 235/30 20. Sind halt von bekannten sein Passat. Für unseren 4F braucht mann dann eher 255/30 20 wegen der Traglast und Abrollumfang.
    Jetzt sind eh erstmal wieder wunderschöne 16er Winterfelgen drauf :whistling:

  • Ah cool, dann muss ich mir VCP zulegen und mich dort reinfuchsen ^^
    Ja 255 30 20 fahre ich im Sommer auch, mit Segmentspeiche vom Q3. Glaube 8,5x20 et35...kann ich da auch 265er fahren ?
    Im Winter hab ich 17 Zoll drauf mit 245 :)

  • Geld verdienen mit likes
  • Ja ein Bekannter von mir hat auf dein 4F 265er Reifen auf 20". Sollte also soweit gehen. Weiß nur grad net bezüglich der 8,5er Felge wie es dann aussieht.
    Na mal schauen was sich noch so Felgenmäßig mal ergibt durch Zufall.
    Erstmal ist Ambientebeleuchtung im Vordergrund :)

  • 265 geht nur ab 9“ Breite. Bei 8,5“ ist mit dem 255 Schluss.

    Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
    -- Voltaire


    VCDS vorhanden

  • Kann ich bestätigen das die 265er auf 9" müssen.
    Habe selbst die RS6 4F Räder in 9x20 ET 38 mit 265 30 20. Meiner Meinung nach das absolute maximum was an Breite mit der ET möglich ist.

  • Geld verdienen mit likes
  • So hier gibt's auch mal Neuigkeiten.
    Nachdem mein A6 nun auf 10 Km soviel Wasserverlust hatte, dass der Behälter Leer war, musste ich nun mal schauen was los ist.
    Aber beim Ausbau des Kopfes ging der ärger schon los.
    Erst alle Schrauben mehr als fest angezogen und dann war AUDI noch gut und hatte beim letzten tausch der Kopfdichtung 2 Dehnschrauben so schön angezogen das sie rund waren. :cursing:
    Nachdem der Kopf ab war, haben wir gesehen das die Dichtung intakt war.
    Jetzt steht sehr groß der Verdacht das der Kopf im Innenbereich der Ansaugung ein Riss haben muss. Da stande jedenfalls das Wasser drin. Sonst wüssten wir net wie dahin das Wasser kommen soll.
    AGR Kühler ist dicht das haben wir schon gesehen und er wurde auch erst neu gemacht.
    So mal schaun was noch noch an Spaß kommt. X/

  • So neuer Zylinderkopf ist da und beim reinigen haben wir das auf dem Kolben entdeckt.
    Habt ihr eine Idee was das sein könnte?
    Wir hoffen mal nur das es eine Oberflächige Beschädigung ist.

  • Concept-x

    Hat den Titel des Themas von „A6 4F 3.0 TDI von Concept-Xclusive“ zu „A6 4F 3.0 TDI Kolbenoberfläche komisch....“ geändert.
  • Geld verdienen mit likes