3.0BiTDI Injektoren defekt? Welche Werte sind OK? unrunder Leerlauf

  • Hallo A6-Freunde,


    jetzt ging es ganz schnell. Ich spielte schon lange mit dem Gedanken von meinem 4F auf einen 4G umzusteigen.

    Ich bin zwar super zufrieden mit meinem 4F und ich trauere ihm jetzt schon hinterher, aber der Reiz nach etwas neuem war doch größer.


    Ich habe ein extrem gutes Angebot für einen Facelift 3.0BiTDI, 320PS, Ende 2015 bekommen. Da konnte ich nicht nein sagen.


    Das Auto hat aber ein Problem. Er läuft im Stand unrund. Ich vermute es sind die Injektoren, da er auch schon fast 200TKM hat.


    Gibt es jemand mit Erfahrung dazu? Kann ein unrunder Leerlauf von defekten Injektoren kommen?

    Wie kann man die Werte der Injektoren interpretieren bzw. wo sind die Grenzwerte?

    Die Werte kann man beim 4G ja nicht wie beim 4F interpretieren.

    VCDS ist vorhanden.


    Ich habe zwar schon fest eingeplant alle Injektoren zu tauschen, möchte aber sicher gehen das es nicht ein anderes Problem mit dem Motor gibt.


    Vielen Dank schonmal!

  • Ich wollte euch mal informieren. Ich habe trotz 202TKM bei Audi einen defekten Injektor auf 100% Kulanz getauscht bekommen.

    Zu den Werten weiß ich aber immer noch nicht was noch Ok ist.

    Ich würde gerne meine anderen auch bewerten können.