Zuwachs aus Wien

  • Hallo zusammen!

    Mein Name ist Rainer, ich bin 41 Jahre alt und komme aus dem schönen Wien.

    Fahre jetzt mein 2. Jahr mit meinem A6 und nachdem ich demnächst ein paar Umbauten etc. plane, wäre es sicherlich nicht schlecht, wenn man hier ein paar Kenner der Szene hat, die bei offenen Fragen weiterhelfen könnten.


    LG

  • Geld verdienen mit likes
  • Puh, da bin ich ehrlich gesagt doch noch ein wenig unsicher, was sich hier preislich am meisten lohnt.


    Gestern habe ich mal die Möglichkeit des Black Friday ergriffen und mir eine Tuningbox bei Maxchip bestellt. Mal schauen, was die aus meinem A6 herausholen kann.


    Wenn das gar Nichts bringt, kann ich sie ja zum Glück wieder zurückschicken.

    Ansonsten habe ich wegen eines Gaspedal-Tunings überlegt, bin aber wie gesagt eher neu auf dem Gebiet und noch sehr unsicher.

Comments

  • Guten Tag Zusammen habe mir gestern einen Gebrauchten Audi A6 2.5 V6 TDI 163ps gekauft. (190.000km)

    Ich bin über Landstraßen gefahren Autobahn 140 kmh wahr alles inordung, als ich schneller fuhr zwischen 160-180kmh und gebremst habe hatt das ganze Auto vibriert bin total erschrocken es hielt bis 80kmh an dann wahr es weg. Ich weiß leider nicht woran das gelegen wahr. Ist mein 1 Audi was ich fahre und kenne mich nicht so aus kann da jemand helfen?

    MFG andre

    • Wenn er beim bremsen angefangen hat zu vibrieren dann liegt es mit hoher wahrscheinlichkeit an den Bremsenscheiben/Klötze !!

    • Hallo zusammen, ja das kann ich bestätigen, hab mir auch Anfang Dezember meinen A6 geholt, hatte ständig dieses vibrieren. Nun habe ich an der Vorderachse die Scheiben und Klötze tauschen lassen und es ist entlich Ruhe. MfG

    • Vielen Dank für die Antworten bei mir wahren es auch die vorderen Bremsen und mein Antriebswellengelenk rechts aussen wahr defekt