Wummern beim rechts lenken und gerade fahren

  • Hallo zusammen

    Audi a6 2.5 tdi v6 bj 2003.

    Hab folgendes Problem wenn ich fahre hab ich immer ein wummern von vorne rechts,

    Das wummern ist immer beim rechts lenken und gerade fahren, habe auch ein leichtes vibrieren im Gaspedal., bin ziemlich mit mein Latein am Ende und hab keine Ahnung was das kein könnte. Ich hoffe ihr könnt da helfen.


    Wurde erneuert:

    Spurstangenkopf Beidseitig

    Querlenker beidseitig

    Radlager Rechts

    Antriebswellengelenk rechts aussen


    MFG andre

  • Hallo Andre,

    bei mir wurde dieser Effekt durch ein verschlissenes Tripodengelenk ausgelöst. Habe ne neue Antriebswelle verbaut.


    LG Sven

  • Vielen Dank für die Antwort kann da was schlimmeres passieren wenn ich noch so weiter fahre bis Ende des Monats?

  • Geld verdienen mit likes
  • Nun, also auf Dauer ist es sicherlich nicht gerade förderlich, für die eine oder andere Komponente. Und es nervt natürlich auch. Zumindest hat es mich sehr genervt. Würde es also doch recht zeitnah beheben.

    LG

  • Könntest du denn die Ursache für das Geräuch denn finden?

    Vertraue Gott Deine Träume an... und sei gespannt, was daraus wird!

  • Geld verdienen mit likes
  • Leider nein ich wahr in der Werkstatt die meinten ich bräuchte eine komplette neue Lenkung, was ich aber nicht ganz glaube muss noch paar Meinungen einholen.

    Das soll mich ganze 3000 Euro kosten und ich habe für das Auto nur 2500 bezahlt

  • Die sind alle fest,

    es ist auch immer ein knacken beim lenken und das wummern nur beim rechts lenken bei gerader fahrt hört sich das so in der Art an als würde metall auf Metall reiben

  • Geld verdienen mit likes
  • Hallo Andre, also für mich klingt das Geräusch, als wenn dein Ankerblech zu dicht an der Bremsscheibe ist und dadurch an ihr schleift.

    LG Sven

  • Hallo Andre, also für mich klingt das Geräusch, als wenn dein Ankerblech zu dicht an der Bremsscheibe ist und dadurch an ihr schleift.

    LG Sven


    Das Rad hatte ich schon unten und habe dort alles nach geschaut an bremsen usw..

    das Geräusch kommt nur beim rechts lenken oder bei langsamer fahrt

    Leide

  • Geld verdienen mit likes
  • Genauso könnte auch ein kleines Steinchen zwischen Ankerblech und Bremsscheibe klemmen. Also das Geräusch klingt für mich sehr nach Ankerblech, aber wenn du alles nachgeschaut hast und das ausschließen kannst, muß ich leider passen.

    Solltest du allerdings die Ursache finden, geb mal ne kurze Info.


    LG Sven

  • Ich schraub die Tage die bremse nochmal runter und schau nach, ich fahre seit knappe 3 wochen so rum weil ich den Fehler leider nicht finde

    Die Werkstatt meinte ja ich brauch eine komplette Lenkung was ich aber nicht glaube

  • Guten Tag wollte mal ein Update geben

    Das wummern kommt vom rechten bremssattel der war defekt


    Das 2 Update dazu ich habe das Fahrzeug wieder Verkauft daher ich nicht weiß was auf mich noch alles zu kommt

  • Geld verdienen mit likes

Comments

  • Guten Tag Zusammen habe mir gestern einen Gebrauchten Audi A6 2.5 V6 TDI 163ps gekauft. (190.000km)

    Ich bin über Landstraßen gefahren Autobahn 140 kmh wahr alles inordung, als ich schneller fuhr zwischen 160-180kmh und gebremst habe hatt das ganze Auto vibriert bin total erschrocken es hielt bis 80kmh an dann wahr es weg. Ich weiß leider nicht woran das gelegen wahr. Ist mein 1 Audi was ich fahre und kenne mich nicht so aus kann da jemand helfen?

    MFG andre

    • Wenn er beim bremsen angefangen hat zu vibrieren dann liegt es mit hoher wahrscheinlichkeit an den Bremsenscheiben/Klötze !!

    • Hallo zusammen, ja das kann ich bestätigen, hab mir auch Anfang Dezember meinen A6 geholt, hatte ständig dieses vibrieren. Nun habe ich an der Vorderachse die Scheiben und Klötze tauschen lassen und es ist entlich Ruhe. MfG

    • Vielen Dank für die Antworten bei mir wahren es auch die vorderen Bremsen und mein Antriebswellengelenk rechts aussen wahr defekt