AUDI A6, 4G 2018 BJ

  • Hello,


    kann mir wer bitte weiterhelfen.

    Wir haben Audi A6 4G Avant, Baujahr 2018 , 190PS gekauft. In Datenblatt habe ich leider nur R17 Reifen gefunden, welche auch auf diesen Auto jetzt montiert sind. Ich kann mir aber nur schwierig vorstellen, dass ich nur diese Reifendimension montieren darf. Gibt es hier extra Liste mit erlaubten, genehmigten Dimensionen?


    Danke


    Liebe Grüße

    Ines

  • Gibt es so nicht. Es hängt etwas von deiner Felge ab. Für dein Modell gibt es 16“,17“,18“,19“,20“ und 21“. Was möchtest du montieren? Und Original oder Zubehör?

    Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
    -- Voltaire


    VCDS vorhanden

  • Gibt es so nicht. Es hängt etwas von deiner Felge ab. Für dein Modell gibt es 16“,17“,18“,19“,20“ und 21“. Was möchtest du montieren? Und Original oder Zubehör?

    Ich würde gerne 20" montieren. Würde aber auch gerne die Zusatzkosten für TÜV vermeiden, wenn es irgendwie geht. Würde auch orginal Audi Felgen montieren.

  • Geld verdienen mit likes
  • Also bei 20" Felgen ist Serienbereifung 255/35R20 97Y. Es geht hier auch 245/35R20 95Y und 265/35R20 95/99Y. Das alles geht ohne Eintragung. Die 245 und 255 gehen bei einer Felgenbreite ab 8,5" und der 265 ab 9". Hast du eine bestimmte Felge in Aussicht?

    Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
    -- Voltaire


    VCDS vorhanden

  • Also bei 20" Felgen ist Serienbereifung 255/35R20 97Y. Es geht hier auch 245/35R20 95Y und 265/35R20 95/99Y. Das alles geht ohne Eintragung. Die 245 und 255 gehen bei einer Felgenbreite ab 8,5" und der 265 ab 9". Hast du eine bestimmte Felge in Aussicht?

    Daweil noch nichtm wir schauen zuerst. Weißt du ob das Gesetz auch in Österreich gilt? Da wir in Österreich wohnen. Von der Zulassungstellen haben wir Info bekommen, dass wir nur die in den Zulassung eingetragene Dimensionen montieren dürfen.


    Danke

  • Da kenne ich mich nicht aus. Wenn du es ganz einfach haben möchtest, dann nimm Felgen in der 8,5 Breite mit 255/35R20 97Y. Das ist Serie beim A6 4G. Rest kommt vom A7 und könnte vielleicht Schwierigkeiten machen in Österreich.

    Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
    -- Voltaire


    VCDS vorhanden

  • Geld verdienen mit likes

Comments

  • Guten Tag Zusammen habe mir gestern einen Gebrauchten Audi A6 2.5 V6 TDI 163ps gekauft. (190.000km)

    Ich bin über Landstraßen gefahren Autobahn 140 kmh wahr alles inordung, als ich schneller fuhr zwischen 160-180kmh und gebremst habe hatt das ganze Auto vibriert bin total erschrocken es hielt bis 80kmh an dann wahr es weg. Ich weiß leider nicht woran das gelegen wahr. Ist mein 1 Audi was ich fahre und kenne mich nicht so aus kann da jemand helfen?

    MFG andre

    • Wenn er beim bremsen angefangen hat zu vibrieren dann liegt es mit hoher wahrscheinlichkeit an den Bremsenscheiben/Klötze !!

    • Hallo zusammen, ja das kann ich bestätigen, hab mir auch Anfang Dezember meinen A6 geholt, hatte ständig dieses vibrieren. Nun habe ich an der Vorderachse die Scheiben und Klötze tauschen lassen und es ist entlich Ruhe. MfG

    • Vielen Dank für die Antworten bei mir wahren es auch die vorderen Bremsen und mein Antriebswellengelenk rechts aussen wahr defekt