Heckklappe öffnet nur Spalt

  • Hallo zusammen

    Vorab: Obwohl ich einen 4K (55TDI Allroad) habe, wende ich mich bewusst in die 4G Sparte, weil im 4K Forum einfach leider nix los ist. Zudem kann es gut sein, dass es das Problem auch beim 4G gibt.
    Sowohl wenn ich am Kofferraumhebel, als auch über den Schlüssel oder den Fußsensor die Heckklappe öffnen will, passiert es manchmal (!), dass die el. Heckklappe nur einen Spalt öffnet, dabei kurz piept und dann wieder schließt. Betätige ich die Öffnung dann erneut, geht die Klappe einwandfrei auf. Schließen ist nie ein Problem. Mit viel Fantasie passiert das etwas häufiger, wenn es „kalt“ ist. Eine andere Regelmäßigkeit habe ich nicht finden können. Oft passiert es gar nicht.
    Kennt ihr das zufällig. Diese genaue Problematik habe ich bis jetzt nirgends finden können.


    Danke!

  • Hallo zusammen

    Vorab: Obwohl ich einen 4K (55TDI Allroad) habe, wende ich mich bewusst in die 4G Sparte, weil im 4K Forum einfach leider nix los ist. Zudem kann es gut sein, dass es das Problem auch beim 4G gibt.
    Sowohl wenn ich am Kofferraumhebel, als auch über den Schlüssel oder den Fußsensor die Heckklappe öffnen will, passiert es manchmal (!), dass die el. Heckklappe nur einen Spalt öffnet, dabei kurz piept und dann wieder schließt. Betätige ich die Öffnung dann erneut, geht die Klappe einwandfrei auf. Schließen ist nie ein Problem. Mit viel Fantasie passiert das etwas häufiger, wenn es „kalt“ ist. Eine andere Regelmäßigkeit habe ich nicht finden können. Oft passiert es gar nicht.
    Kennt ihr das zufällig. Diese genaue Problematik habe ich bis jetzt nirgends finden können.


    Danke!

    Ich bin jetzt kein Spezialist, aber kann es sein, das der Kollisionsschutz anspricht, weil irgendetwas schwergängig ist.

  • Geld verdienen mit likes

Comments

  • Bilder Teil 2

  • Guten Tag Zusammen habe mir gestern einen Gebrauchten Audi A6 2.5 V6 TDI 163ps gekauft. (190.000km)

    Ich bin über Landstraßen gefahren Autobahn 140 kmh wahr alles inordung, als ich schneller fuhr zwischen 160-180kmh und gebremst habe hatt das ganze Auto vibriert bin total erschrocken es hielt bis 80kmh an dann wahr es weg. Ich weiß leider nicht woran das gelegen wahr. Ist mein 1 Audi was ich fahre und kenne mich nicht so aus kann da jemand helfen?

    MFG andre

    • Wenn er beim bremsen angefangen hat zu vibrieren dann liegt es mit hoher wahrscheinlichkeit an den Bremsenscheiben/Klötze !!

    • Hallo zusammen, ja das kann ich bestätigen, hab mir auch Anfang Dezember meinen A6 geholt, hatte ständig dieses vibrieren. Nun habe ich an der Vorderachse die Scheiben und Klötze tauschen lassen und es ist entlich Ruhe. MfG

    • Vielen Dank für die Antworten bei mir wahren es auch die vorderen Bremsen und mein Antriebswellengelenk rechts aussen wahr defekt

    • hallo, Ich wollte PDC Stg.einbauen mit 8x sensoren vorne+hinten.WAUZZZ4G1DN064854 Was für PDC Stg passt für mein auto schaltgetriebe und start-stop funktion