2,4l Aml Kühlmitteltempsensor tauschen, wo sitzt der?

  • Hallo,


    bei meinem 2,4l Aml Motor ist entweder das Wasserthermostat defekt oder wenn ich Glück habe nur der Kühlmitteltemperatursensor

    Im Tacho bleibt meist die Anzeige komplett unten, mal hat er Phasen da geht er auch mal hoch auch manchmal sogar bis auf 90 aber dann wieder runter etc


    Ich wollte erstmal den Kühlmitteltemperatursensor tauschen, wo sitz der ganz genau beim 2,4l Aml Motor


    Sehe im Internet nur teilweise das der hinten links unterm Ansaugschlauch sitzen soll, aber da ist nichts ausser das hier, Frage, ist der das wirklich?


    ps. wenn das Thermostat defekt wäre, welcher Kreislauf ist dann noch geöffnet, nur der Lleine oder der Große, weil warm wird es im Innenraum




    Mfg

  • Der G2/G62 sitzt hinten am Motor im Querrohr.. 4polig grünes Gehäuse.

    Wenn Termostat daueroffen ist immer der große Kreislauf auf.. somit wird der Motor nie richtig warm.

    VCDS 20.0.4 (HEX+CAN USB)
    VAG Dash K+CAN 5.28


    Erl. Rep.:
    Turbolader, div. Schläuche, AGR+LMM, Batterie, N75, div. Kosmetik, Triplex Antenne, TC3.
    VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Doml. und alle Querlenker
    Motor teilüberholt.
    Lima, Anlasser, SHz, Klimakompressor, Trockner, Kühler, Motorlager usw. neu

    Stabis von H&R; VA+HA neue Dämpfer (1BV)

    Gertriebeöl gew.
    Kosten 2014 bis Dato ca. 7000€ (incl. Hifi Umbau)


    Offene Rep Umbauten .: A8 4E / RS6 (360mm/335mm) Bremsenumbau

  • was ist mit Querrohr gemeint, wie sieht das Querrohr aus?

    Edited once, last by v6ler: habs gefunden und den Sensor auch, danke ().

  • Geld verdienen mit likes
  • das Rohr in der Mitte zwischen Luftfilterkasten und Ansaugrohr ist ja nur mit 2 Schellen verschraubt,


    aber wo ist das Ansaugrohr überall verschraubt? wie bekommt man das ab, sehe da nur eine Schraube oben

Comments

  • Bilder Teil 2

  • Guten Tag Zusammen habe mir gestern einen Gebrauchten Audi A6 2.5 V6 TDI 163ps gekauft. (190.000km)

    Ich bin über Landstraßen gefahren Autobahn 140 kmh wahr alles inordung, als ich schneller fuhr zwischen 160-180kmh und gebremst habe hatt das ganze Auto vibriert bin total erschrocken es hielt bis 80kmh an dann wahr es weg. Ich weiß leider nicht woran das gelegen wahr. Ist mein 1 Audi was ich fahre und kenne mich nicht so aus kann da jemand helfen?

    MFG andre

    • Wenn er beim bremsen angefangen hat zu vibrieren dann liegt es mit hoher wahrscheinlichkeit an den Bremsenscheiben/Klötze !!

    • Hallo zusammen, ja das kann ich bestätigen, hab mir auch Anfang Dezember meinen A6 geholt, hatte ständig dieses vibrieren. Nun habe ich an der Vorderachse die Scheiben und Klötze tauschen lassen und es ist entlich Ruhe. MfG

    • Vielen Dank für die Antworten bei mir wahren es auch die vorderen Bremsen und mein Antriebswellengelenk rechts aussen wahr defekt

    • hallo, Ich wollte PDC Stg.einbauen mit 8x sensoren vorne+hinten.WAUZZZ4G1DN064854 Was für PDC Stg passt für mein auto schaltgetriebe und start-stop funktion