2.5TDI AKE ruckelt beim Ausgehen

  • Moin,


    ich habe eine Frage, vielleicht kann mir ja jemand helfen. Mir ist seit Kauf ende September aufgefallen, dass der Motor sehr ruckelig ausgeht, es fühlt sich so an als würde er einfach stehenbleiben und das ganze Auto schüttelt sich. Im Ansaugtrakt befindet sich eine Unterdruckdose, die wohl eine Klappe besitzen soll um den Motor ruckelfrei ausgehen zu lassen, wie bei den moderneren Motoren mit einer elektronischen Saugrohrklappe. Ich hab aber keine SSPs dazu gefunden, also keine Ahnung wie genau die funktionieren soll. Beim Motor ausmachen bewegt sich das Gestänge ca 1 Sekunde nachdem der Motor aus ist und geht nach 3 Sekunden wieder in Ausgangsposition. Kann ja so nicht richtig sein, wenn sie zum Motor ausmachen benötigt wird? Kann mir dazu jemand Infos geben, ob diese Klappe dafür zuständig ist den Motor ruhig ausgehen zu lassen oder ob das doch an was anderem liegen kann?


    Motor und Karosse haben jetzt 377.790km runter, 6-Gang Schalter Quattro, ZMS und Kupplung kamen bei 250.000km neu und ZMS macht sonst auch keine Geräusche. Motorlager kamen wohl auch schon neu, sehen auf jeden Fall sehr neu aus


    MfG

    playzocker22

  • Moin, AGR funktioniert nicht, das ist dauerhaft zu. Hatte schonmal einen Stellgliedtest laufen lassen, das öffnet nicht. Hat aber auch keinen Fehlercode also wurds anscheinend bei einem der letzten 8 Besitzer auscodiert....

  • Geld verdienen mit likes

Comments

  • Bilder Teil 2

  • Guten Tag Zusammen habe mir gestern einen Gebrauchten Audi A6 2.5 V6 TDI 163ps gekauft. (190.000km)

    Ich bin über Landstraßen gefahren Autobahn 140 kmh wahr alles inordung, als ich schneller fuhr zwischen 160-180kmh und gebremst habe hatt das ganze Auto vibriert bin total erschrocken es hielt bis 80kmh an dann wahr es weg. Ich weiß leider nicht woran das gelegen wahr. Ist mein 1 Audi was ich fahre und kenne mich nicht so aus kann da jemand helfen?

    MFG andre

    • Wenn er beim bremsen angefangen hat zu vibrieren dann liegt es mit hoher wahrscheinlichkeit an den Bremsenscheiben/Klötze !!

    • Hallo zusammen, ja das kann ich bestätigen, hab mir auch Anfang Dezember meinen A6 geholt, hatte ständig dieses vibrieren. Nun habe ich an der Vorderachse die Scheiben und Klötze tauschen lassen und es ist entlich Ruhe. MfG

    • Vielen Dank für die Antworten bei mir wahren es auch die vorderen Bremsen und mein Antriebswellengelenk rechts aussen wahr defekt

    • hallo, Ich wollte PDC Stg.einbauen mit 8x sensoren vorne+hinten.WAUZZZ4G1DN064854 Was für PDC Stg passt für mein auto schaltgetriebe und start-stop funktion