A6 c5 4b Allroad Luftfahrwerk Kurzschluss nach Plus

  • Guten Tag in die Runde, ich bin neu hier und konnte über die Suche leider nichts passendes finden.

    Habe mir vor kurzem einen Allroad zugelegt. Alle 4 Luftbälge und der Kompressor wurden schon mal erneuert.

    Bis vor kurzem funktionierte alles tadellos. Plötzlich war die Manuelle Schaltereinheit zur Fahrwerkverstellung tot. leuchtet nichts mehr und Fahrwerk macht auch nichts mehr. Ist jedoch dicht und

    sackt auch seit 2 Wochen nicht ab.

    Fehler ausgelesen mit VCDS:

    01772 - Signalleitung Druckgeber G291 28-00 Kurzschluss nach Plus.

    01768 - Geber für Niveu rechts Vorspannung 28-00 Kurschluss nach Plus.


    Sicherungen sind io. Konnte mittels durchmessen leider auch keinen Fehler feststellen.


    Hatte das Problem zufällig schon mal jemand ?

    Bin für jeden Tipp dankbar!


    Gruß aus der Eifel

  • Fehler gefunden, es waren die Stecker vom

    Steuergerät des Fahrwerks. (Hinten links hinter Kofferraum Abdeckung) Dort ist auf Grund einer defekten Wischwasserleitung, Wasser in den Kabelbaum gelaufen und die Kontakte der Stecker waren Oxidiert.

  • Marius_zfnhsn

    Changed the title of the thread from “A6 c5 4b Allroad Luftfahrwerk Kurzschluss” to “A6 c5 4b Allroad Luftfahrwerk Kurzschluss nach Plus”.

Comments

  • Vielen Dank für den Beitrag und Bilder.

    Ich habe alles gemacht wie beschrieben.

    Auch gefunden den abgezwickten Kabel.

    Verlängerung gemacht.

    Fehler ist verschwunden!

    Danke

  • Bilder Teil 2

  • Guten Tag Zusammen habe mir gestern einen Gebrauchten Audi A6 2.5 V6 TDI 163ps gekauft. (190.000km)

    Ich bin über Landstraßen gefahren Autobahn 140 kmh wahr alles inordung, als ich schneller fuhr zwischen 160-180kmh und gebremst habe hatt das ganze Auto vibriert bin total erschrocken es hielt bis 80kmh an dann wahr es weg. Ich weiß leider nicht woran das gelegen wahr. Ist mein 1 Audi was ich fahre und kenne mich nicht so aus kann da jemand helfen?

    MFG andre

    • Wenn er beim bremsen angefangen hat zu vibrieren dann liegt es mit hoher wahrscheinlichkeit an den Bremsenscheiben/Klötze !!

    • Hallo zusammen, ja das kann ich bestätigen, hab mir auch Anfang Dezember meinen A6 geholt, hatte ständig dieses vibrieren. Nun habe ich an der Vorderachse die Scheiben und Klötze tauschen lassen und es ist entlich Ruhe. MfG

    • Vielen Dank für die Antworten bei mir wahren es auch die vorderen Bremsen und mein Antriebswellengelenk rechts aussen wahr defekt

    • hallo, Ich wollte PDC Stg.einbauen mit 8x sensoren vorne+hinten.WAUZZZ4G1DN064854 Was für PDC Stg passt für mein auto schaltgetriebe und start-stop funktion