Posts by AtzeC5

    Moin,


    Kotflügel ist "normal", bleibt leider nicht aus - ist aber schnell gewechselt.


    Den Bildern nach sieht das ziemlich danach aus, als wenn da jemand den Wagenheber falsch angesetzt bzw. einen ungeeigneten benutzt hat. Wenn da einmal die Versiegelung runter ist und das ganze noch verbogen, setzen sich Wasser/Dreck/Salz natürlich gern in die Fuge. Man kann das noch retten, sollte man dann aber bald machen.


    PS: Meiner ist sechs Jahre älter und hat mehr als doppelt so viel gedreht - da sieht das nicht so aus. ;)

    Moin,


    schöne Farbe!

    Stimmt, Du musst die Scheiben ausbauen. Ist aber kein Drama - die Karren haben "Türmodule", also: Türverkleidung ab, "Einsatz" komplett lösen und alles komplett rausnehmen.

    Einsatz= Blech mit Fensterheber, Scheibe und Führungsrahmen auf ner Blechplatte.

    Vorher abkabeln nicht vergessen.

    Moin,


    guter Plan!

    Würde aber eine Kiste Bier wetten, daß es der Fahrstufengeber ist - die Dinger steigen irgendwann aus. Ist ja im Prinzip nur ein Schleifkontaktschalter - kann man als Verschleißteil betrachten. Meiner hat immerhin 21 Jahre gehalten...


    Es gab da unterschiedliche Versionen, was die Pinanzahl im Stecker angeht - aber das hast Du sicher schon selber rausgefunden. ;)


    PS: bevor Du Dir die Arbeit machst, das Ding da rauszuwürgen, schaue erst nach, ob der Stecker unterm Auto nicht eventuell abgesoffen ist.

    Moin,


    welches Getriebe ist denn da verbaut?

    Pauschal gesagt: Fahrstufengeber wäre plausibel.

    Hat Deine Software (kann auf dem Bild nicht erkennen, was das ist) die Möglichkeit, Echtzeitdaten / Messwerte auszulesen? Falls ja, schau Dir mal die Werte an, während Du den Wählhebel auf R ziehst, ob der Wert sofort "mitkommt" oder es dauert, bis er da R anzeigt bzw. ob das überhaupt passiert.

    Servus,


    ich suche was ganz spezielles. :bandit: Und zwar uweimal die Abdecknöpels für die Verschraubungen der A-Säulenverkleidungen im Fußraum:

    Nubsi.JPG



    In schwarz, zwei Stück. Ich würde auch notfalls die kompletten Abdeckungen nehmen, wenns nicht anders geht und der Preis stimmt.


    Weiter wäre ich an einem Fensterheber-Schalter in gutem Zustand interessiert - der Softlack-Mist sieht langsam scheiße aus.


    Angebote gern gesehen!

    6) In der Zwischenzeit habe ich auch schon so einige Fahrten im A6 gemacht und dabei ist mir aufgefallen, dass das hoch und runtertippen der Gänge nicht mehr richtig funktioniert.

    Moin Joachim,


    wenn das Getriebe davon abgesehen normal arbeitet und nicht im Notlauf ist (Anzeige unten im FIS nicht hell hinterlegt) - würde ich aus dem Bauch heraus geschossen erstmal die Mikroschalter in der Schaltkulisse prüfen - ich hatte vor langer Zeit mal einen Unfall mit Cola... gleicher Effekt, wie Du ihn beschreibst.


    welches Getriebe ist denn da in Deinem Auto verbaut?


    Gruß

    Hallo zusammen,


    ich bin schon seit vielen Jahren Besitzer eines 98er 4B Quattro mit dem "2.8er Feld-Wald- und Wiesen-V6" mit so ziemlich allem Unsinn, was die Aufpreisliste damals hergab. Das Auto ist so original wie möglich, so bleibt er auch - der Plan ist das H-Kennzeichen - auch wenn das Ding natürlich nie Garagengold wird, ist klar. Das ist eher so ne Art Nostalgie-Ding, hat auch eine recht "bewegte" Historie das Auto.


    Habe mich vorrangig im Forum angemeldet, um Kontakte zweck "schwieriger" Ersatzteile zu knüpfen - vieles ist ja mittlerweile "NML" beim VAG Händler; der C5 wird ja als Limousine auch langsam rar, da ist Vernetzung unter den Leuten, die diese Dinger noch fahren und erhalten wollen vielleicht gar keine schlechte Idee.


    Technische Fragen habe ich eher keine; bin vom Fach und habe mich viele Jahre beruflich mit Autos herumgeärgert und kenne am C5 so ziemlich jede Schraube mit Vornamen - helfe natürlich gern, wenn ich kann.


    Gruß!