Posts by Simmy1981

    Also der 4F wurde nie mit 245/30r20 Serienbreifung ausgeliefert. Weiß nicht wo du das her hast, aber das ist falsch!

    Das hast du falsch verstanden. Ich bezog mich auf die 245/40 18 SERIENBEREIFUNG!! Da hat hat man mit dem 245/30 20 0,3% Tachotoleranz, beim 265/30 liegt man bei 2,7%!! Das ist so schon kaum noch eintragbar oder mit Tachoumprogrammierung eventuell realisierbar.


    REIFENRECHNER | ET Rechner | Abrollumfangrechner | Felgenrechner

    265?? Das ist echt grenzwertig mit dem Abrollumfang. Beim 245er ist er identisch zur Serienbereifung. 245/30 gibt es von ausreichend namhaften Herstellern, beim 255 gibt es so gut wie nichts mit ausreichender Traglast.


    Ich bin halt einfach nur etwas verwirrt, dass meine Vorderachse so breit ist. es sind ja nicht mal 1cm, was ausm Radkasten schaut.

    Auf dem VFL 2.0er wo sie vorherdrauf waren passten sie perfekt in die Radhäuser, und bei meinem FL 3.0er stehen sie vorne raus. ich will jetzt schmalere Reifen nehmen und hoffe, dass ich das dann eingetragen bekomme. Eine Referenzeintragung wäre natürlich perfekt.

    Hey ich habe jetzt ettliche Stunden in der Suche usw verbracht, und werde nicht 100% schlau aus all dem.

    ständig ist hier Rede, dass es hinten zu Platzproblemen mit 9x20 kommt.

    Ich habe leider erst bei nem super Schnäppchen zugeschlagen und leider erst dann geprüft ob alles passt.

    9x20Et30!!!!!! Sie waren auf nem 2.0TDi VFL Avant eingetragen. nun schraube ich sie auf meinen 3.0TDi Avant und hinten passt es prima mit dem AAS und vorne stehen sie raus.:/ Ich fuhr zur Dekra damit (regional der einzige der §21 machen kann). Da schreit man nur rum wegen zu geringer Traglast (255/30 92Y). Nun will ich mir 245/30 20 95W holen und hoffe die sind dann schmal genug.

    Auf den Bildern ist das AAS auf Dynamic!


    Was ist Eure Meinung zu der Situation? Könnte das dann besser passen? Brauche ich breitere Kotis?


    Da ich die Suche schon einige Zeit quälte und nichts fand starte ich hier man nen Thread.


    Ich spiele mit dem Gedanken die Dual-LLKs vom 4F gegen einen Single-LLK wie im 4G zu tauschen.

    Hat diesbezüglich jemand schon Erfahrungen gesammelt oder es vielleicht sogar schon umgesetzt?

    Hallo Freunde der A6 -Elektronik.


    Ich habe das Problem, dass mir sporadisch die Sicherung für die Fensterheber/ Innenbeleuchtung fliegen bei Betätigung der Fensterheber. Dabei ist es egal welcher Fensterheber und von welchem Bedienelement er betätigt wird.


    Mal fliegt die Sicherung beim herunterfahren, mal beim hochfahren. Mittendrin oder schon bei den ersten Millimetern.


    Mal hält die Sicherung 4 Wochen, mal nur bis zum Test nach dem Wechsel. :cursing:
    Habe schon die türkabelbäume zerlegt und auf Masseschluß und Kabelbruch kontrolliert.


    Ich finde den Fehler einfach nicht. ?(


    Hat einer von Euch vielleicht ein Lösungsansatz?

    Hallo liebe A6- Schlachter,


    Ich benötige den kompletten Tankeinfüllstutzen inklusive der Tankentlüftungsleitungen eines Quattro-Benziner. In der Bucht wollen alle nur ihre Tanks komplett und via Selbstabholung veräußern. X( Laut den Freundlichen ist die original Teilenummer 4B0 201 129 R
    Von der Nutzung eines Dieselstutzens raten alle ab und die V8 teile haben eine nicht passende Bauform.

    Files

    • image.jpeg

      (76.43 kB, downloaded 7 times, last: )

    Habe heute die Fahrertürverkleidung und die untere Armaturenbrettverkleidung demontiert um einem eventuellen Fehler im Türkabelbaum auf die Schliche zu kommen. Sporadisches fliegen der Sicherung der innenraumbeleuchtung und Fensterheber bei Betätigung der Fensterheber.


    Und wie es immer so ist, ist nichts zu finden und alles läuft tadellos ?(?(

    Ich hatte auch gerissene flexrohre, habe mir günstige Ersatzteil-Kats geholt und die sehen jetzt nach 2 Jahren immer noch top aus. Die dauernde schweißerei ist doch nicht erfolgreich, weil die Maße der Anlage minimal verändert werden und eventuell verspannt wird und so wieder reißen. Immer billig reparieren kommt am Ende doch wieder teurer als erwartet.

    Wenn die Schlachtung noch aktuell ist, ich benötige die komplette Tankstutzen-Einheit vom Tankdeckel bis zum Tank, inklusive aller Entlüftungsleitungen bis zu den schlauchschellen. Im Anhang mal ein Bild davon. Was würde mich das bei dir kosten?

    Files

    • image.jpeg

      (95.11 kB, downloaded 16 times, last: )

    Beim Ventildeckel gibt es keine genaue Reihenfolge wie beim Zylinderkopf. Nur darauf achten, dass alles immer über Kreuz nach und nach fest gezogen wird.
    Vorgeschriebenes Drehmoment sind 10Nm.