Posts by Pseiko

    Hallo,


    mal ne blöde Frage:

    Wenn mein 3.0 TDI BMK Motor bei knapp 270.000 km noch nie eine Anzeige DPF voll oder reinigen angezeigt habe, dann habe ich wohl auch keinen drin, oder?

    Eigentlich dachte ich, es wäre einer verbaut.


    Wie bekomme ich das heraus?

    Hallo,


    meine Batterie schwächelt bei Kurzfahrten gern. Ich möchte gern eine Neue kaufen. Leider kann ich die Ah-Zahl der jetzt verbauten nur sehen, wenn ich den halben Kofferaum auseinander baue.


    Kann mir jemand sagen, mit wieviel Ah ich eine kaufen soll? Für A6 Avant 3.0 TDI quattro.

    Die Marke Varta schwebt mir da vor.


    VG

    Pseiko

    Hallo,


    bei meinem müssen nun die vorderen Stoßdämpfer erneuert werden, da eine ölt.


    AUDI A6 Avant 3.0 TDI quattro mit 1BE Sportfahrwerk


    Die Teilenummer laut online-teile.com lautet: 4F0413031AP


    Bei ebay finde ich welche von SACHS


    Fragen:
    Brauche ich wegen des Sportfahrwerks spezielle Dämpfer oder wird die Tieferlegung nur über die Feder geregelt?
    Ist die Marke SACHS okay oder ist Bilstein besser?


    VG
    Pseiko

    Hallo,


    ich habe im Sommer meine Winterreifen abgefahren. Auf diese Felgen habe ich nun neue Gummis aufziehen lassen.
    Aber seitdem spinnt das Reifendruckkontrollsystem. Wie gesagt, die selben Sensoren waren den ganzen Sommer über im Einsatz.


    Dass die einzelnen Sensoren sich nun an anderen Positionen befinden kann sein.
    Aber nach dem Einstellen im MMI "Räderechsel" werden ca. 5 Minuten lang Werte angezeigt, dann kommt ein RDK-Fehler und keine Werte werden mehr angezeigt.
    Reifendruck speichern hat auch nichts geholfen.


    Es werden in diesen 5 Minuten auch alle Werte bei allen Reifen plausibel angezeigt.


    Was kann das sein?

    danke für die Links - immer wieder interessant, aber die helfen mir bei dem eigentlichen Problem nicht wirklich weiter.


    Ich möchte ja gern wissen, ob das Abgasrohr von VEGAZ auch an den 3.0 TDI passt.

    Hallo,


    mir ist das Flexrohr defekt und kurz vor dem Abreißen.
    Nach meinen Ermittlungen ist das die Teilenummer: 4F0254300Q Kostenpunkt 258,00 € netto !!


    Vom Hersteller VEGAZ gibt es einen "Nachbau". Artikelnummer AR-250 Abgasrohr von VEGAZ (AR-250)
    Leider lese ich immer nur, dass der mit dem 2.7 TDI kompatibel ist.
    Müsste der nicht trotzdem am 3.0 TDI passen? Was soll da der Unterschied sonst sein?


    Hier meine Fahrzeugdaten:
    AUDI A6 4F Avant qattro 3.0 TDI, DPF, Schalter, Motor: BMK


    PS: Beim Originalteil steht meist dabei, dass das für den 2.7 und 3.0 passt. Auf dem Teilebild sieht es auch genauso aus, wie an meinem Auto.

    Hallo,


    ich habe in den letzten 4-5 Jahren dreimal Rückfahrsensoren (hinten) wechseln müssen.
    Neulich erst wieder. Danach ging es wieder alles. Nun nach einer Woche geht wieder nix. Diesmal hatte ich einen günstigen von eBay genommen.
    Wahrscheinlich kein Originalteil. Merkwürdig ist erstmal, dass ich nicht lokalisieren kann, welcher kaputt sein soll.
    Letztens konnte ich hören, dass der hinten links außen nicht klackert. Aber nun klackern gar keine mehr.
    Bin ich zu blöde, die Sensoren zu aktivieren? Zündung an, Rückwärtsgang rein und gut oder? War letztens auch nicht schwierig.
    Eingebaut hat das Teil die Fachwerkstatt beim AHK nachrüsten.
    Die Sicherung ist auch noch i.O.


    Was ist da los?

    grundsätzlich habe ich Interesse.
    Allerdings ist mein Wagen phantomschwarz metallic. Deshalb weiß ich nicht, ob das mit dem grau gut aussieht. Der originale ist ja auch nicht in Wagenfarbe sondern grau.


    Was würde mich der Versand noch kosten?
    Hast Du mal die genaue Teilenummer von Deinem Diffusor?


    Es gibt mehrere Versionen:


    4F9807521 spoiler; petrol eng.+; PR-2K1,2K5 1
    - 4F9807521 01C satin black
    4F9807521A spoiler; diesel eng.+; PR-2K1 1
    - 4F9807521A 01C satin black
    4F9807521B spoiler; petrol eng.+; PR-2K7 1
    - 4F9807521B GRU primed
    4F9807521C spoiler; diesel eng.+; PR-2K7 1
    - 4F9807521C GRU primed
    4F9807521G spoiler; for trailer towing; petrol eng.+; PR-2K1 1
    - 4F9807521G 01C satin black
    4F9807521H spoiler; for trailer towing; diesel eng.+; PR-2K1 1
    - 4F9807521H 01C satin black
    4F9807521D spoiler; PR-2K3,2K6 1
    - 4F9807521D 1RR platinum grey
    4F9807521AB spoiler; carbon; PR-2K3+5J1 1
    4F9807521AA spoiler; for trailer towing; carbon; PR-2K3,5J1 1
    4F9807521J spoiler; for trailer towing; petrol eng.+; PR-2K7 1
    - 4F9807521J GRU primed
    4F9807521K spoiler; for trailer towing; diesel eng.+; PR-2K7 1
    - 4F9807521K GRU primed

    Teilenummer müsste die hier sein. 4F9807521A für Avant


    Mist, dass der von der Limo nicht passt, da hätte ich günstig eine bekommen können.
    Ist die kleiner oder größer?


    //edit
    würder auch die hier passen?
    4F9 807 521B C6 S-Line Avt. Otto


    Ich habe ja keinen S-Line und nen Diesel


    //edit2
    kostet der Diffusor 4F9807521A mit Öffnung für AHK neu nur um die 40€??

    Hallo,


    mir ist heute der Griff zum Öffnen der Mittelarmlehne kaputtgegangen.
    Einer der beiden Führungsnasen scheint abgebrochen zu sein.


    Nun schließt der Lederdeckel nicht mehr richtig.


    Kann man den Griff irgendwie ersetzen oder brauche ich nen ganzen Deckel neu?


    VG
    Pseiko

    Hallo,


    ich habe schon länger so Vibrationen beim Fahren festgestellt. Fühlt sich irgendwie unrund an.
    Eigentlich nur zwischen 130 und 150 km/h.


    Bei den Winterreifen war es deutlich schlimmer. Da hatte ich auch mal die Räder getauscht. Fühlte sich zwar etwas anders an, war aber nicht weg.
    Rechts vorne auf der Innenseite, war sehr deutlich so ein Sägezahnprofil erkennbar.


    Bei den Sommerreifen sind deutlich weniger Vibrationen. Trotzdem sieht man wie hinten der leere Kindersitz bei dieser Geschwindigkeit wackelt, obwohl die Straße aalglatt ist.


    Woher kann sowas kommen?


    Ich habe auch mal die Kupplung getreten, aber keine Veränderung.
    Stoßdämpfertest anfang des Jahres war auch unauffällig.
    Vorne wurden beide Radlager schon gewechselt vor ner Weile und sollten noch ganze Weile halten.
    Die freie Werkstatt konnte auch kein defektes Radlager erkennen.
    Am Lenkrad ist auch nichts zu spüren.


    Im Prinzip stört es nicht so sehr.
    Ich will nur nicht, dass dadurch ein größerer Schaden ensteht oder ich mir die neuen Reifen versaue.


    edit:
    Fahrzeugdaten: A6 4F Avant quattro, 3.0 TDI, 225er Reifen auf 17 Zoll (Sommer) und 16 Zoll (Winter), Fahrwerk: Das originale 20mm tiefer Fahrwerk